Vormerkung der Lastschrift auf dem Bankkonto des Kunden

Wenn eine Transaktion storniert oder der Bezahlvorgang unterbrochen wird, wird die Lastschrift möglicherweise dennoch einige Tage lang auf dem Bankkonto des Kunden vorgemerkt.

Eine Vormerkung bedeutet nicht, dass der Betrag auch vom Konto abgebucht wird. Die Bank hat die Lastschrift lediglich zum Zeitpunkt des Kaufs vorgemerkt, um sicherzustellen, dass der Saldo zur Durchführung der Zahlung ausreichend war.

Die Vormerkung wird nach ein paar Werktagen aufgehoben, sodass der entsprechende Betrag wieder auf dem Konto verfügbar ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sollten Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns bitte. Unser Support-Team ist Montag-Freitag von 9:00 bis 17:00 für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 030 224 03 0458