iZettle Advance



Über iZettle Advance
Berechtigung
Mein Barvorschuss-Angebot
Rückzahlung

Über iZettle Advance

Was ist iZettle Advance?
iZettle Advance ist ein Vorschuss auf Ihre zukünftigen Einnahmen, durch den Sie einfach und flexibel das nötige Kapital zum Ausbau Ihres Geschäfts erhalten. Sie wählen den benötigten Betrag und zahlen ihn automatisch und bequem zurück.

Handelt es sich um ein Darlehen?
iZettle Advance ist kein Darlehen. Ein herkömmliches Darlehen beinhaltet einen bestimmten Zinssatz und muss in festen monatlichen oder jährlichen Raten zurückgezahlt werden. Advance hingegen ist ein Barvorschuss auf Ihre zukünftigen Umsätze. Die Rückzahlung der Mittel erfolgt innerhalb von 12 Monaten und es wird lediglich eine feste, völlig transparente Gebühr berechnet.

Wie melde ich mich für einen Advance-Vorschuss an?
Wenn Sie für einen Advance-Vorschuss berechtigt sind, finden Sie Ihr Angebot sowie dessen Bedingungen auf my.izettle.com auf dem Tab „Advance“. Dort können Sie sich für Ihren Advance-Vorschuss anmelden, indem Sie den benötigten Betrag wählen, sich die Bedingungen durchlesen und den Vertrag unterschreiben. Anschließend überweisen wir Ihren Advance-Vorschuss auf das mit Ihrem iZettle-Konto verknüpfte Bankkonto.

Wie viel kostet der Vorschuss?
Für Ihren iZettle Advance-Vorschuss berechnen wir eine feste Gebühr, die sich nach dem gewählten Betrag richtet. Neben dieser festen Gebühr entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für Ihren Advance-Vorschuss.  

Berechtigung

Wie erfahre ich, ob ich einen Advance-Vorschuss erhalten kann?
Wenn Sie ein aktiver iZettle-Händler sind und Kartenzahlungen über iZettle abwickeln, sind Sie möglicherweise für einen Advance-Vorschuss berechtigt. Sobald Sie berechtigt sind, erstellen wir Ihnen ein Angebot basierend auf Ihrem Kartenumsatz, das Sie per E-Mail erhalten. Zudem können Sie das Angebot auf my.izettle.com auf dem Tab „Advance“ einsehen.
 
Kriterien zur Qualifizierung für einen Advance-Vorschuss:

  • Kartenumsatz: Ihr Unternehmen muss einen bestimmten Mindestumsatz über Kartenzahlungen erreichen, die über iZettle abgewickelt werden. Nach diesem Betrag richtet sich die Höhe des Ihnen angebotenen Advance-Vorschusses.
  • Aktivität: Ihr Unternehmen muss eine konstante Anzahl und Häufigkeit von Kartentransaktionen vorweisen können. 
  • Bonität: Ihr Unternehmen muss eine positive Geschäftsentwicklung mit konstantem oder steigendem Kartenumsatz aufweisen.

Sollten Sie noch nicht für einen Advance-Vorschuss berechtigt sein, konzentrieren Sie sich einfach weiter auf das Wachstum Ihres Unternehmens, bis es so weit ist.
 
Mein Angebot
 
Falls Sie iZettle noch nicht nutzen, können Sie sich hier anmelden.

Mein Barvorschuss-Angebot

Wie hoch ist der Vorschuss, den iZettle mir geben kann?
Die Höhe des möglichen Vorschusses richtet sich nach Ihrem Kartenumsatz über iZettle. Zusätzlich müssen Sie in der Lage sein, den Vorschuss bei einer Rückzahlungsrate, die in der Regel maximal 25 Prozent Ihres täglichen Umsatzes entspricht, innerhalb von 12 Monaten zurückzuzahlen.
 
Kann ich zunächst einen kleinen Advance-Vorschuss wählen und ihn später erweitern?
Ja, Sie können zunächst einen Betrag wählen, der zu Ihren aktuellen Anforderungen passt. Sobald Sie zu einem größeren Betrag berechtigt sind, können Sie den Vorschuss aufstocken. Wir benachrichtigen Sie, sobald eine Aufstockung für Sie verfügbar ist.
 
Wann erhalte ich meinen Advance-Vorschuss?
Je nach Bank geht das Geld innerhalb von 1 bis 2 Tagen auf Ihrem Konto ein. 
 
Kann ich mich für einen weiteren Advance-Vorschuss anmelden?
Ja. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen weiteren Advance-Vorschuss zu erhalten. Wenn Sie den geschuldeten Gesamtbetrag zurückgezahlt haben und wir Sie über Ihre erneute Berechtigung informiert haben, können Sie sich für einen neuen Advance-Vorschuss anmelden. Sobald Sie für einen weiteren Advance-Vorschuss berechtigt sind, finden Sie Ihr Angebot sowie dessen Bedingungen auf my.izettle.com auf dem Tab „Advance“ und werden auch per E-Mail darüber benachrichtigt.
 
Unter Umständen können Sie Ihren Advance-Vorschuss auch aufstocken, während Sie den ursprünglichen Betrag noch zurückzahlen. In diesem Fall finden Sie Ihr Angebot sowie dessen Bedingungen ebenfalls auf my.izettle.com auf dem Tab „Advance“ und werden per E-Mail darüber benachrichtigt.

Rückzahlung 

Wie zahle ich meinen Advance-Vorschuss zurück?
Ihren Advance-Vorschuss zahlen Sie automatisch täglich über Ihre Kartenumsätze zurück. Wir ziehen jeden Tag einen festgelegten Prozentsatz von Ihrem Umsatz ab, bis der Advance-Vorschuss vollständig zurückgezahlt ist. Der täglich zurückzuzahlende Betrag variiert dabei abhängig von Ihrem Umsatz. Verzeichnen Sie an einem bestimmten Tag also weniger Umsatz, fällt auch die Rückzahlung niedriger aus. Bei diesem Prozentsatz handelt es sich nicht um einen Zinssatz, sondern um einen Anteil Ihres täglichen Umsatzes, über den der geschuldete Gesamtbetrag schrittweise zurückgezahlt wird.
 
Wie lange dauert die Rückzahlung meines Advance-Vorschusses? 
Der Prozentsatz zur Rückzahlung richtet sich nach der Höhe Ihrer Kartenumsätze zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung und wird im Allgemeinen so festgelegt, dass der gesamte Betrag innerhalb von 12 Monaten zurückgezahlt ist.
 
Sollten wir bei der Prüfung Ihrer täglichen Rückzahlungen feststellen, dass Sie in Verzug sind, werden wir gemeinsam mit Ihnen Möglichkeiten zum weiteren Vorgehen erörtern. Falls Sie nach unseren Prognosen nicht in der Lage sein werden, den geschuldeten Gesamtbetrag innerhalb von 20 Monaten zurückzuzahlen, kann iZettle als letztes Mittel Ihren Advance-Vorschuss kündigen und die Rückzahlung des offenen Restbetrags fordern.
 
Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für einen Advance-Vorschuss:
Bei einem Vorschuss in Höhe von 10.000 Euro ergeben sich folgende Gebühr sowie folgende Rückzahlungsrate und tägliche Rückzahlungen bei einem Rückzahlungszeitraum von 12 Monaten:
 
Höhe des Vorschusses: 10.000 Euro
Feste Gebühr: 1.300 Euro
Fälliger Gesamtbetrag: 11.300]Euro
 
Rückzahlungsrate: 10 % des täglichen Kartenumsatzes
Täglicher Kartenumsatz: 310 Euro
Tägliche Rückzahlung an iZettle: 31 Euro
 
Was passiert, wenn der Advance-Vorschuss noch nicht zurückgezahlt ist und ich iZettle nicht mehr nutze?
Wenn Sie iZettle nicht mehr nutzen, kündigen wir Ihren Advance-Vorschuss und Sie müssen den offenen Restbetrag in einer Summe zurückzahlen.
 
Kann ich den Advance-Vorschuss auch auf einmal zurückzahlen? 
Ja, Sie können den geschuldeten Gesamtbetrag jederzeit auf einmal zurückzahlen. Bitte setzen Sie sich mit dem Support-Team von iZettle in Verbindung, um Anweisungen zur Zahlung zu erhalten. 
 
Wo finde ich die Unterlagen zum Advance-Vorschuss für meine Buchhaltung?
Alle Advance-bezogenen Transaktionen werden in Ihrem Kontoauszug auf my.izettle.com aufgeführt:

  • Loggen Sie sich auf my.izettle.com ein.
  • Klicken Sie auf den Tab „Verkäufe“ und dann auf „Kontoauszug“.
  • Wählen Sie einen Zeitraum und filtern Sie nach „Advance“. 

Ihre Rückzahlungen können Sie in Ihrem Dashboard auf my.izettle.com auf dem Tab „Advance“ nachverfolgen. 
 
Bei buchhaltungsbezogenen Fragen zu Ihrem Advance-Vorschuss empfehlen wir Ihnen, sich an einen Steuerberater zu wenden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sollten Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns bitte. Unser Support-Team ist Montag-Freitag von 9:00 bis 17:00 für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 030 224 03 0458