Produkte importieren und exportieren

Produkte importieren
Produkte exportieren und bearbeiten
Gut zu wissen

Über die Import- und Exportfunktion können Sie in der Produktbibliothek mehrere Produkte gleichzeitig hinzufügen oder bearbeiten. Dazu fügen Sie einfach Produktinformationen in eine Excel-Datei ein, die Sie anschließend in Ihre Produktbibliothek importieren.

Produkte importieren

1. Excel-Vorlage herunterladen

Loggen Sie sich auf my.izettle.com ein und gehen Sie zum Tab „Produkte“. Klicken Sie auf „Excel exportieren“, um die Vorlage herunterzuladen.
Wenn Sie Ihrer Bibliothek bereits Produkte hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Excel importieren“ und im sich öffnenden Fenster auf „Dateivorlage“, um die Vorlage herunterzuladen.

2. Produkte importieren

a.) Für Nutzer der iZettle Go-App (gilt nicht für iZettle E-Commerce) 
Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, wenn Sie Ihre Produkte nur über die iZettle Go-App verkaufen. Wenn Sie zusätzlich iZettle E-Commerce nutzen, befolgen Sie stattdessen diese Anleitung.

b.) Für Nutzer der iZettle Go-App und von iZettle E-Commerce 
Befolgen Sie diese Anleitung, wenn Sie Ihre Produkte über die iZettle Go-App und mit iZettle E-Commerce verkaufen.



Die Excel-Vorlage enthält die nachfolgend beschriebenen Spalten, in die Sie die Informationen zu Ihren Produkten eingeben. Um ein neues Produkt hinzuzufügen, geben Sie die entsprechenden Informationen einfach in die nächste freie Zeile der Tabelle ein. 

  • Name: Name des Produkts. (Erforderlich)
  • Maßeinheit: Wenn Sie das Produkt stückweise verkaufen, können Sie diese Spalte freilassen. Anderenfalls können Sie hier eine Maßeinheit wie z. B. g (Gramm), m (Meter) oder Std. (Stunden) eingeben. Die Bezeichnungen der Einheiten dürfen maximal 4 Zeichen lang sein.
  • MwSt.: Geben Sie hier den Mehrwertsteuersatz für das Produkt ein (ohne „%“). Sie können nur die in Deutschland geltenden Mehrwertsteuersätze eingeben, d. h. 0 oder 7 oder 19 Prozent. 

Die folgenden Spalten sind für Produkte bestimmt, die mit unterschiedlichen Optionen wie Größen, Farben oder Materialien erhältlich sind:

  • Name Option 1: Geben Sie hier den Namen der ersten Produktoption ein, z. B. „Größe“.
  • Wert Option 1: Geben Sie hier die Werte der ersten Produktoption ein, z. B. „S“, „M“ und „L“ (jeweils in einer neuen Zeile).
  • Name Option 2: Geben Sie hier den Namen der zweiten Produktoption ein, z. B. „Farbe“.
  • Wert Option 2: Geben Sie hier die Werte der zweiten Produktoption ein, z. B. „Schwarz“ und „Weiß“ (jeweils in einer neuen Zeile).
  • Name Option 3: Geben Sie hier den Namen der dritten Produktoption ein, z. B. „Material“.
  • Wert Option 3: Geben Sie hier die Werte der dritten Produktoption ein, z. B. „Baumwolle“ und „Wolle“ (jeweils in einer neuen Zeile). 
Was sind Optionen und Werte von Optionen?
Wenn Ihre Produkte mit verschiedenen Optionen wie Größen, Farben oder Materialien erhältlich sind, können Sie diese in die Excel-Vorlage eintragen. Für jedes Produkt können bis zu drei Optionen hinzugefügt werden. Nach dem Hinzufügen einer Option können Sie die Werte der Option angeben, im Falle der Option „Größe“ beispielsweise S, M und L.

Nachdem Sie alle Werte der Optionen in die Excel-Vorlage eingetragen haben, werden die verschiedenen Werte zu Varianten des Produkts kombiniert.
  • Preis: der Preis des Produkts. Lassen Sie diese Spalte frei, wenn Sie den Preis beim Bezahlvorgang manuell eingeben möchten.
  • Einkaufspreis: der Preis, zu dem Sie das Produkt eingekauft haben.
  • Barcode: Wenn ein Produkt über einen Barcode verfügt, können Sie hier die Barcodenummer eingeben. Sie können das Produkt dann direkt mit der iZettle Go-App einscannen. 
  • SKU: die SKU (Stock Keeping Unit) der Produktvariante. Eine SKU ist eine eindeutige Kennung, die zu Zwecken der Bestandsverfolgung zugewiesen wird.
  • Auf Lager: die verfügbare Produktmenge. Wenn Sie hier eine Menge eingeben, wird die Bestandsverfolgung automatisch aktiviert. Nach dem Import der Excel-Datei können Sie die Bestandsmenge unter dem Tab „Bestandsverwaltung“ sehen. 
  • Varianten-ID: Lassen Sie diese Spalte beim Hinzufügen neuer Varianten frei. Die ID wird automatisch erzeugt. Das System benötigt diese ID, um zu erkennen, ob die Variante bereits in Ihrer Produktbibliothek vorhanden ist. 
  • Produkt-ID: Lassen Sie diese Spalte beim Hinzufügen neuer Produkte frei. Die ID wird automatisch erzeugt. Das System benötigt diese ID, um zu erkennen, ob das Produkt bereits in Ihrer Produktbibliothek vorhanden ist.

WICHTIG:
Die Spalten dürfen nicht entfernt, umbenannt oder neu angeordnet werden. Ändern Sie auch nicht die Produkt-ID oder die Varianten-ID. Anhand dieser Angaben erkennt das System, ob ein Produkt bereits in Ihrer Produktbibliothek vorhanden ist. Ohne diese Angaben kann die Excel-Datei nicht hochgeladen werden. 

3. Excel-Datei importieren


Speichern Sie die Tabelle im Format .xls oder .xlsx. Achten Sie darauf, dass der Name des Tabellenblatts mit dem in der Vorlagendatei übereinstimmt. Klicken Sie auf my.izettle.com/products auf „Importieren“. Ziehen Sie die Excel-Datei per Drag-and-Drop in das Browser-Fenster oder klicken Sie auf das Feld, um nach der Datei zu suchen.

Produkte exportieren und bearbeiten

Wenn Sie bereits in Ihrer Produktbibliothek vorhandene Produkte bearbeiten möchten, können Sie Ihre Produkttabelle als Excel-Datei exportieren, bearbeiten und wieder importieren.

1. Produkttabelle herunterladen

Loggen Sie sich auf my.izettle.com ein und gehen Sie zum Tab „Produkte“. Klicken Sie auf „Excel exportieren“, um eine Tabelle mit Ihren Produkten herunterzuladen.

2. Informationen bearbeiten

Bearbeiten Sie die Produktinformationen in den oben genannten Spalten.

WICHTIG:
Ändern Sie nicht die Namen der Spalten, löschen Sie keine Spalten und ändern Sie nicht ihre Reihenfolge. Ändern Sie nicht die Produkt-ID oder die Varianten-ID. Anhand dieser IDs erkennt das System, ob das Produkt oder die Variante bereits in Ihrer Produktbibliothek vorhanden ist.

3. Excel-Datei importieren und Änderungen überprüfen

Speichern und importieren Sie die Datei wie oben beschrieben.

Gut zu wissen

  • Für alle Varianten eines Produkts muss derselbe Mehrwertsteuersatz angegeben sein.
  • Es werden die Formate .xls und .xlsx unterstützt.
  • Mit dieser Funktion können Sie keine Ordner hinzufügen, löschen oder bearbeiten.
  • Sie dürfen das Tabellenblatt in der Excel-Datei nicht umbenennen und auch keine weiteren Tabellenblätter hinzufügen.
  • Die Excel-Datei darf maximal 2.000 Zeilen umfassen. Wenn Sie mehr als 2.000 Produkte importieren möchten, müssen Sie dies schrittweise tun.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sollten Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns bitte. Unser Support-Team ist Montag-Freitag von 9:00 bis 17:00 für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 030 224 03 0458