Speichern Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Kunden

Bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt und bauen Sie eine Fangemeinde auf.

Der Aufbau von Kundenbeziehungen ist einer der besten Wege, Ihr Geschäft auszubauen. iZettle bietet Ihnen eine kostenlose und einfache Möglichkeit, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben. Geben Sie einfach deren E-Mail-Adressen nach Abschluss des Verkaufs ein und exportieren Sie Ihre Liste im Reiter Kunden auf my.izettle.com. Verwenden Sie einen E-Mail-Marketingservice, um Ihren Kunden Newsletter o.ä. zuzusenden (wir finden Mailchimp toll).

Wer kann die Kunden-Option aktivieren

Um die Kunden-Option zu aktivieren, müssen Sie bei iZettle mit einem Geschäftskonto angemeldet sein. Wenn Sie Mitarbeiterkonten für Angestellten eingerichtet haben, können diese zwar Kunden-E-Mail-Adressen eingeben, aber nicht die Kunden-Funktion freischalten.

Kunden sammeln

Wie aktiviere ich die Kunden-Option

  1. Besuchen Sie my.izettle.com/customers
  2. Akzeptieren Sie die AGB
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Funktion freizuschalten

Bitten Sie Kunden, sich anzumelden

Mit der Zustimmung Ihrer Kunden können Sie deren E-Mail-Daten verwenden. Nach Abschluss eines Verkaufs können Sie Ihre Kunden fragen, ob sie gern Newsletter per E-Mail von Ihnen erhalten möchten. Wenn sie einverstanden sind, geben Sie deren E-Mail-Adresse ein und aktivieren Sie die Option "Kunde hinzufügen".

Ihr Kunde erhält daraufhin eine E-Mail, in der er gebeten wird, seine E-Mail-Adresse zu bestätigen. Sobald der Kunde auf "E-Mail bestätigen" klickt, erscheint seine Adresse in Ihrer Kundenliste. Ihre Kundenliste und die Anzahl der ausstehenden Einladungen können Sie unter my.izettle.com im Reiter Kunden einsehen.

Exportieren Ihrer Kundenliste

Sie können Ihre Kundenliste jederzeit exportieren, indem Sie auf "Kunden exportieren" klicken. Nur Kunden, die Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, sind in Ihrer Liste zu sehen und können exportiert werden (nicht ausstehende Einladungen). Die exportierte Datei enthält die E-Mail-Adresse und das Datum der Anmeldung. Importieren Sie Ihre Liste dann in ein E-Mail-Marketingtool (wie Mailchimp), um E-Mails an Ihre Kunden zu senden.

Datenschutz

Beachten Sie, dass Sie allein verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften sind, wenn Sie den Dienst zur Mitgliederregistrierung verwenden, dazu gehören auch Werbe- und Datenschutzbestimmungen.

Wenn Sie sich für den Dienst zur Mitgliederregistrierung anmelden, stimmen Sie der Verwendung der für die Mitgliederregistrierung geltende Datenschutzerklärung, die wir Ihnen vorlegen, zu und in diese Ihre Kontaktdaten einzupflegen. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie Sie die personenbezogenen Daten der Kunden verarbeiten und über welche Rechte die Kunden verfügen. Diese ist ebenfalls in der E-Mail enthalten, die den Kunden nach der Anmeldung für Ihre Kundenliste zugesendet wird. Es ist wichtig, dass Sie und Ihre Kunden die Datenschutzerklärung aufmerksam durchlesen, um deren Inhalt zu verstehen, da iZettle von Ihnen erwartet, dementsprechend zu handeln.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sollten Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns bitte. Unser Support-Team ist Montag-Freitag von 9:00 bis 17:00 für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 030 224 03 0458