Echtzeit-Versandkosten einrichten

Versandkosten anzeigen lassen

Sie können Konten bei verschiedenen internationalen Versandunternehmen wie FedEx, DHL oder UPS mit iZettle E-Commerce verknüpfen, um Ihren Kunden beim Bezahlvorgang direkt die Höhe der Versandkosten anzeigen zu lassen.

Während des Bezahlvorgangs werden die Versandkosten für die Bestellung von den verbundenen Versandunternehmen in Echtzeit abgerufen. Hierbei werden folgende Informationen weitergeleitet:

  • Herkunfts- und Zieladresse

  • Gewicht der Bestellung

  • Standard-Paketmaße

Die verbundenen Versandunternehmen senden dann Informationen zu den jeweiligen Tarifen und verfügbaren Versandoptionen. Sobald Ihr Kunde die gewünschte Versandoption ausgewählt hat, werden die Versandkosten automatisch dem Gesamtpreis der Bestellung hinzugefügt.

*Falls keine Echtzeittarife abgerufen werden können, werden die manuell für das jeweilige Land angegebenen Tarife verwendet.
 

Voraussetzungen

Zum Abruf von Echtzeittarifen wird Folgendes benötigt:

  • Ein Konto bei einem Versandunternehmen, das in Ihrem Land tätig ist. Für manche Länder/Versandunternehmen können Sie unser Standardkonto verwenden, um Endkundentarife abzurufen.

  • Gewichtsangaben für alle Artikel

  • Angaben zu Standard-Paketmaßen

Kicken Sie in Ihrem E-Commerce-Dashboard auf Einstellungen > Versand > Versandkosten in Echtzeit


Addresse

Überprüfen Sie als Erstes, ob Ihre Adresse korrekt angegeben ist. Dies ist wichtig, da die verbundenen Versandunternehmen die exakten Kosten anhand dieser Adresse berechnen. In einigen Ländern verifizieren wir Adressen mit den Versandunternehmen, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind.


Standard-Paketmaße

Für die korrekte Echtzeitberechnung der Versandkosten müssen Angaben zu den Standard-Paketmaßen an die Versandunternehmen gesendet werden.

Die meisten Versandunternehmen verwenden ein sogenanntes Volumengewicht, das aus Höhe, Breite und Tiefe eines Pakets berechnet wird. Ist das Volumengewicht einer Bestellung höher als das Gewicht des Pakets, wird dem Kunden das Volumengewicht der Bestellung berechnet. Die genaue Berechnung des Volumengewichts unterscheidet sich je nach Versandunternehmen.


Mit Versandunternehmen verbinden

Zur Anzeige von Echtzeittarifen beim Bezahlvorgang müssen Sie ein Konto bei einem Versandunternehmen verknüpfen. Die Optionen unterscheiden sich je nach Land. Ihre Versandeinstellungen finden Sie in Ihrem E-Commerce-Dashboard unter Einstellungen > Versand.


Konten bei Versandunternehmen

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Konto bei einem Versandunternehmen zu verknüpfen und Versandkosten abzurufen. Die verfügbaren Optionen unterscheiden sich je nach Versandunternehmen und Land.

  • Standardkonto: Endkundentarife von Versandunternehmen werden über das Standardkonto von iZettle abgerufen.

  • Eigenes Konto: Tarife von Versandunternehmen werden über Ihre angegebenen Konten abgerufen.


Standardkonto (Endkundentarife)

Die Tarife bestimmter Versandunternehmen können über das Standardkonto von iZettle abgerufen werden. Dabei handelt es sich um Endkundentarife, also die Kosten, die Privatpersonen für den Versand eines Pakets bezahlen. Wenn Sie diese Option aktivieren, kontaktieren wir das Versandunternehmen, damit die Endkundentarife während des Bezahlvorgangs angezeigt werden.


Eigenes Konto

Für diese Option müssen Sie zunächst ein Konto bei einem Versandunternehmen anlegen, das in Ihrem Land tätig ist. Sobald das Konto bestätigt ist, können Sie es verknüpfen.

Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf „Speichern“. Wenn die Option zur Verknüpfung mit Ihrem Konto bei einem Versandunternehmen angezeigt wird, können Sie Ihre Kontodaten eingeben, um die individuellen Tarife abzurufen. Je nach Versandunternehmen sind unterschiedliche Angaben erforderlich.

Versand in verschiedene Länder

In den Versandeinstellungen geben Sie an, wie die Versandkosten für die Länder berechnet werden sollen, in die Sie liefern.

Echtzeittarife: Wir kontaktieren die verbundenen Versandunternehmen, um die Tarife abzurufen. Falls keine Echtzeittarife verfügbar sind, wird die Bestellung nicht bearbeitet.

Echtzeit- und manuelle Tarife: Wir kontaktieren die verbundenen Versandunternehmen, um die Tarife abzurufen. Falls keine Echtzeittarife verfügbar sind, werden die manuellen Tarife verwendet, die für das entsprechende Land angegeben sind.

Manuelle Tarife: Die von Ihnen angegebenen Tarife werden für alle Bestellungen verwendet, die in das entsprechende Land versendet werden.

Erfahren Sie hier mehr über manuelle Versandkosten.


An der Kasse

Während des Bezahlvorgangs werden die Echtzeittarife von den verbundenen Versandunternehmen abgerufen und dem Kunden angezeigt. Wenn mehrere Versandunternehmen verbunden sind, werden die Tarife aller Versandunternehmen angezeigt.

Wenn die Echtzeittarife der Versandunternehmen nicht abgerufen werden können und Sie „Echtzeit- und manuelle Tarife“ ausgewählt haben, werden Ihre manuell angegebenen Tarife verwendet, um die Versandkosten für die Bestellung zu berechnen.


Suchen Sie nach weiteren Versandunternehmen?

Je nach Standort können Sie sich mit weiteren Versandunternehmen wie Unifaun oder Shippo verbinden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sollten Sie nicht finden, wonach Sie suchen, kontaktieren Sie uns bitte. Unser Support-Team ist Montag-Freitag von 9:00 bis 17:00 für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 030 224 03 0458