Artikel
iZettle.com

Informationen zu den Maßnahmen, mit denen wir unsere Nutzer während der Corona-Krise unterstützen, finden Sie hier.

Tracking per Facebook-Pixel einrichten

Mit der Funktion für das Conversion-Tracking können Sie einfach herausfinden, welche Facebook-Anzeigen zu den meisten Conversions in Ihrem iZettle-Onlineshop führen.

So erstellen Sie ein Facebook-Pixel:

  1. Wählen Sie im Facebook-Werbeanzeigenmanager den Tab „Facebook-Pixel“.
  2. Klicken Sie auf „Pixel erstellen“.
  3. Geben Sie einen Namen für das Pixel ein. Da nur ein Pixel pro Werbekonto erstellt werden kann, sollten Sie einen Namen wählen, der Ihr Geschäft repräsentiert.
  4. Mit dem Erstellen eines Pixels stimmen Sie automatisch den Nutzungsbedingungen für Facebook-Pixel zu.
  5. Klicken Sie auf „Erstellen“.

Hinweis: Da Sie nur ein Facebook-Pixel pro Werbekonto erstellen können, wird die Schaltfläche Pixel erstellen nicht angezeigt, falls Sie bereits ein Pixel erstellt haben.

Als Nächstes müssen Sie die ID des erstellten Pixels in den Einstellungen Ihres iZettle-Onlineshops eingeben. Kopieren Sie die Facebook-Pixel-ID und klicken Sie in Ihrem E-Commerce-Dashboard auf Einstellungen > Statistiken & Anzeigen. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Facebook-Anzeigen“:

Fügen Sie die Facebook-Pixel-ID ein und klicken Sie auf Speichern.

 

War dieser Artikel hilfreich?