Artikel
iZettle.com

Backoffice Berichte (beta)

Neue Berichte im Backoffice von iZettle Pro

In iZettle Pro für die Gastronomie finden Sie jetzt brandneue und verbesserte Berichte.

Zunächst können Sie die neuen Berichte in einer Betaversion nutzen.

Während der Betaphase werden auch die bisherigen Berichte aktualisiert und Sie können diese bei Nutzung der App in Version 4 weiterhin sehen.

Was ist neu?

Die Berichte im Backoffice wurden überarbeitet und optimiert, um Ihnen einen besseren Überblick über Ihr Geschäft zu liefern.

Die neuen Berichte in iZettle Pro bestehen aus den folgenden Elementen:

  • Übersicht
    Auf der neuen Startseite des Backoffice 3 finden Sie die wichtigsten Kennzahlen Ihres Geschäfts auf einen Blick.
  • Berichte
    Über die neue Berichte-Startseite können Sie bequem auf die einzelnen Berichte zugreifen. Außerdem sehen Sie dort bereits zentrale Kennzahlen.
  • Umsatz- und Verkaufsbericht
    Dieser umfassende und flexibel anpassbare Bericht ersetzt die acht einzelnen Berichte der bisherigen Version und schlüsselt beispielsweise Zahlungsarten, Verkäufe und Einnahmen auf.

Was ist die Übersicht und wie funktioniert sie?

Die Übersicht ist die neue Startseite des Backoffice und ersetzt das bisherige Dashboard. Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen Ihres Geschäfts auf einen Blick.

Standardmäßig werden die Daten des aktuellen Tages angezeigt, Sie können jedoch auch einen anderen Berichtszeitraum auswählen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Berichtszeiträume zu vergleichen und so beispielsweise Veränderungen gegenüber dem Vortag nachzuvollziehen.

Das Diagramm oben auf der Seite bietet einen leicht verständlichen Umsatzüberblick. Standardmäßig wird der Umsatz des aktuellen Tages mit Daten bis zur letzten vollen Stunde angezeigt.


Darunter finden Sie verschiedene Widgets mit wichtigen Kennzahlen. Der Bruttoumsatz wird zusammen mit der Gesamtanzahl der Bestellungen im ausgewählten Zeitraum angezeigt, wodurch Sie schnell Bilanz ziehen können. Ein weiteres Widget gibt Auskunft über Umfang und Wert von Bestellungen, sodass Sie Einblicke ins Kundenverhalten erlangen und beispielsweise beurteilen können, ob Ihre Upselling-Strategie funktioniert. Das Widget „Aufschlüsselung nach Zahlungsart“ schließlich liefert eine in Bar- und Kartenzahlungen aufgeteilte Umsatzübersicht. Sie können ganz einfach per Klick zwischen den Vergleichszeiträumen wechseln.

Was sind die Berichte und wie funktionieren sie?

Sie können die Berichte-Startseite über das Hauptmenü aufrufen.

Das bisherige Berichtemenü wird in der neuen Version durch eine Reihe von Widgets ersetzt, welche die wichtigsten Daten zusammenfassen. Mit einem Klick gelangen Sie zu den jeweiligen detaillierten Berichten.

Was ist der Umsatz- und Verkaufsbericht und wie funktioniert er?

Mithilfe dieses Berichts können Sie unter anderem nachvollziehen, wann der Umsatz am höchsten ist, welche Zahlungsarten Ihre Gäste nutzen und welche Produkte besonders beliebt sind. Anhand dieser Erkenntnisse können Sie beispielsweise Ihr Marketing oder Ihre Speisekarte anpassen.

Der neue Umsatz- und Verkaufsbericht enthält eine Fülle von Daten, die bislang über mehrere einzelne Berichte verteilt waren:

  • Aufteilung Bar/Karte
  • Aufteilung Bar/Karte pro Tag
  • Umsatz und Verkauf nach Kategorien
  • Umsatz und Verkauf nach Abteilungen
  • Umsatz und Verkauf nach Stunden
  • Umsatz und Verkauf nach Terminals
  • Umsatz und Verkauf nach Benutzern
  • Umsatz nach Steuersatz

Wie bisher können Sie den Berichtszeitraum auswählen und sich die Daten so nach Tag, Woche, Monat oder Jahr oder für einen benutzerdefinierten Zeitraum anzeigen lassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Daten mit einem vorherigen Zeitraum zu vergleichen.



Ein Diagramm veranschaulicht die Umsatzentwicklung im ausgewählten Zeitraum. So können umsatzstarke und ‑schwache Zeiträume leicht erkannt werden.


Die Widgets des Berichts zeigen getrennt alle Umsätze und Rückerstattungen nach Zahlungsart. Sie sehen auf einen Blick die Summe der Bar- und Kartenzahlungen zusammen mit Informationen dazu, ob die Umsätze und Rückerstattungen über die einzelnen Zahlungsarten zu- oder abgenommen haben. Für eine weitergehende Trendanalyse können Sie die Daten im Bericht mit vorherigen Zeiträumen vergleichen.


Im Umsatz- und Verkaufsbericht finden Sie eine Reihe von Tabellen, in denen die Daten detailliert nach Zahlungsart, Terminals und Benutzern aufgeschlüsselt werden. Dort stehen Ihnen auch verschiedene Sortier- und Filterfunktionen für eine ausführlichere Auswertung zur Verfügung.


Die Tabelle „Umsatz nach Steuersatz“ (die den Bericht „Steuerliche Aufschlüsselung“ ersetzt) ist ähnlich aufgebaut und zeigt die Umsätze vor und nach Abzug der Mehrwertsteuer sortiert nach den unterschiedlichen Steuersätzen.



Die Tabelle „Aufschlüsselung Umsatz und Verkäufe“ ersetzt die bisherigen „Umsatz nach“-Berichte. Hier werden Umsätze und Rückerstattungen im ausgewählten Zeitraum nach Produkten, Kategorien, Abteilungen und Benutzern aufgeführt. So können Sie leicht ermitteln, was sich gut verkauft und wer wie viel verkauft – und welcher Mitarbeiter vielleicht eine Verkaufsschulung benötigt. Mithilfe der bald verfügbaren Berichte mit Daten zu Produkten und Mitarbeitern können Sie Umsatz und Verkäufe noch detaillierter auswerten.

Woran wir derzeit arbeiten:

In den kommenden Monaten werden folgende Berichte als Betaversion verfügbar:

  • Kassenprotokoll
  • Tagesbericht per E-Mail
  • Daten zu Produkten
  • Daten zu Mitarbeitern
  • Daten zu Werbeaktionen
  • z-Bon / Tagesbericht
  • Trink- und Bedienungsgeld
  • Daten zu Bestellungen

War dieser Artikel hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie unser Support-Team