Artikel
iZettle.com

Informationen zu den Maßnahmen, mit denen wir unsere Nutzer während der Corona-Krise unterstützen, finden Sie hier.

iZettle und PayPal bündeln ihre Kräfte

2018 wurde iZettle Teil der PayPal-Familie. Ein solcher Zusammenschluss ist keine Kleinigkeit, doch vereint uns die Überzeugung, dass kleine Unternehmen und Selbstständige die Welt zum Positiven verändern können. Deshalb freuen wir uns darauf, gemeinsam für unsere Kunden mehr zu erreichen. 

iZettle wird auch weiterhin agil und innovativ sein – nur mit mehr Ressourcen. Wir möchten unseren Kunden mehr denn je zum Erfolg verhelfen und können ihnen dank der Funktionen und Möglichkeiten von PayPal nun wirklich alle nötigen Tools dafür bieten.

Was bedeutet das für iZettle-Kunden?

Alle iZettle-Produkte sind unverändert verfügbar. Durch die Kombination von iZettle und PayPal erhalten unsere Nutzer jedoch Zugang zu einer breiteren Palette von Tools, mit denen sie Zahlungen annehmen, smarter verkaufen und ihr Geschäft ausbauen können – ob im Laden, online oder übers Smartphone. In den nächsten Monaten und Jahren werden wir immer wieder neue spannende Lösungen vorstellen, die iZettle-Kunden und ihr Geschäft voranbringen. 

Aktualisierung der Datenschutzhinweise

Im Rahmen der Einbindung von iZettle in die Unternehmensstruktur von PayPal haben wir unsere Datenschutzhinweise aktualisiert. Die Änderungen betreffen lediglich unsere neue Unternehmensstruktur und die Weitergabe personenbezogener Daten innerhalb des Gesamtunternehmens. Es kommt zu keinen wesentlichen Änderungen der Datenschutzrichtlinien. So ändert sich nichts an  Zweck oder Art und Weise der Datenverarbeitung, und auch Ihre Rechte bleiben unverändert. Wir werden personenbezogene Daten auch weiterhin zu keinen anderen Zwecken verwenden oder weitergeben als jenen, die bereits in unseren Datenschutzhinweisen genannt sind. 

Unsere vollständigen Datenschutzhinweise können Sie hier einsehen.

War dieser Artikel hilfreich?