Artikel
iZettle.com

Informationen zu den Maßnahmen, mit denen wir unsere Nutzer während der Corona-Krise unterstützen, finden Sie hier.

iPhone oder iPad über Drucker mit dem Internet verbinden

Was ist SteadyLAN?

Durch die SteadyLAN-Technologie können iOS-Geräte per Kabelverbindung mit einem mC-Print-Drucker zuverlässig mit dem Internet verbunden und gleichzeitig geladen werden.

Hierzu wird ein iPhone oder iPad über ein Lightning-Kabel an den Drucker und der Drucker über ein LAN-Kabel ans Modem angeschlossen. Die Datenübertragung erfolgt dann kabelgebunden vom Modem über den Drucker zum Gerät – ideal für Orte ohne oder mit nur schwacher WLAN-Abdeckung.

Gleichzeitig wird über den Drucker das per Lightning-Kabel angeschlossene iPhone oder iPad geladen.

SteadyLAN kann mit den mC-Print-Modellen mCP21LB, mCP31L und mCP31LB genutzt werden, die im iZettle-Shop erhältlich sind.

Wo und wann sollten Sie SteadyLAN verwenden?

An Orten ohne WLAN-Abdeckung oder bei zu schwachem WLAN-Signal sorgt eine kabelgebundene SteadyLAN-Verbindung für zuverlässige Konnektivität und ermöglicht zudem, das verbundene iOS-Gerät zu laden. 

SteadyLAN-Verbindung herstellen

  1. Verbinden Sie den Drucker gemäß der beiliegenden Anleitung. Die Schritte zur Verbindung werden auch auf der Website von Star erklärt. 
  2. Wählen Sie in der iZettle Go-App unter „Einstellungen“ > „Zubehör“ den Drucker aus.
  3. Tippen Sie auf „SteadyLAN“ und aktivieren Sie die Option.

Drucker-Firmware zur Nutzung von SteadyLAN aktualisieren

  1. Laden Sie hier die App „mC-Print Utility“ aus dem App Store herunter.
  2. Öffnen Sie die App.
  3. Wählen Sie Ihren Drucker aus.
  4. Tippen Sie auf „Printer Settings“ > „Firmware Update“.

War dieser Artikel hilfreich?